Schicht­ar­beit – Res­sour­cen­ori­en­tier­ter Umgang

Arbei­ten zu unter­schied­li­chen Tages­zei­ten stellt hohe Ansprü­che an Ihren Kör­per und Ihre Psy­che. Durch einen acht­sa­men und bewuss­ten Umgang mit den per­sön­li­chen Res­sour­cen för­dern Sie Ihr Wohl­be­fin­den und Ihre Leis­tungs­fä­hig­keit in die­ser her­aus­for­dern­den Situa­ti­on. Wir ermög­li­chen Ihnen eine Stand­ort­be­stim­mung durch den Ein­satz geziel­ter Instru­men­te. Mit pra­xis­na­hen Übun­gen und theo­re­tisch ver­mit­tel­tem Hin­ter­grund­wis­sen zei­gen wir den direk­ten Zusam­men­hang von Wohl­be­fin­den und Leis­tungs­fä­hig­keit auf.

Der Kurs besteht aus zwei halb­tä­gi­gen Work­shops. Wir pas­sen Inhal­te, Form und Metho­dik den indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen Ihrer Orga­ni­sa­ti­on an.