Gesundheitsförderungsprogramme

In unse­rem Ange­bot der Gesund­heits­för­de­rungs­pro­gram­me für Stel­len­su­chen­de, steht die För­de­rung der beruf­li­chen und per­sön­li­chen Hand­lungs­fä­hig­keit im Vor­der­grund. Geziel­te Inter­ven­tio­nen (Bewegung,Entspannung,Ernährung) sor­gen für eine Stär­kung der phy­si­schen und psy­chi­schen Belast­bar­keit. Dadurch wird die Ver­mitt­lungs­fä­hig­keit ver­bes­sert. Dies bil­det die Grund­la­ge für die Wie­der­ein­glie­de­rung in den Arbeits­markt. Die Ziel­grup­pe umfasst alle Erwerbs­lo­sen, ins­be­son­de­re aber Jugend­li­che ohne (Lehr-) Stel­le, psy­chisch und phy­sisch beein­träch­tig­te, sowie älte­re Stellenlose.

Gesund­heits­för­de­rungs­pro­gram­me — PDF File

Res­sour­cen­ma­nage­ment — FAU Fokus Arbeit Umfeld

Für den FAU — Fokus Arbeit Umfeld, ist life­time health für die Umset­zung des Kur­ses Res­sour­cen­ma­nage­ment ver­ant­wort­lich. Die Teil­neh­men­den set­zen sich wäh­rend jeweils drei Kurs­ta­gen inten­siv mit den eige­nen Res­sour­cen aus­ein­an­der. The­ma­tisch wer­den die Berei­che Bewe­gung, Stress­be­wäl­ti­gung und Ernäh­rung umge­setzt. Wich­ti­ge Punk­te dar­in sind das Auf­zei­gen der Zusam­men­hän­ge, sowie die Nach­hal­tig­keit der erar­bei­te­ten Zielsetzungen.