Der Mit­tagswork­shop wurde auf­grund des Coro­n­avirus auf den Fre­itag, 13. Novem­ber ver­schoben!

«Welch­er Zusam­men­hang beste­ht zwis­chen

Arbeit­sun­fähigkeit­en und der Betrieb­skul­tur?»

Fre­itag, 13. Novem­ber 2020 von 12.00 — 13.30 Uhr

 

‚Sehr geehrte Damen und Her­ren

Wir freuen uns, Sie zum 24. Mit­tagswork­shop einzu­laden!

 Langzeitab­sen­zen aus psy­chis­chen Grün­den nehmen zu. Welche Unter­schiede gibt es, wenn man genauer auf die Branchen schaut? Und gibt es Beruf­szweige, in denen die langzeit­i­gen Arbeit­sun­fähigkeit­en auch auf­grund physis­ch­er Über­be­las­tung steigen? Andreas Heimer von der PK Rück in Zürich geht in seinem Refer­at auf diese Fra­gen ein und the­ma­tisiert zudem, welche Rolle dabei die Organ­i­sa­tion und deren Betrieb­skul­tur spielt. Denn beim genauen Hin­schauen stellt man oft fest, dass in Betrieben mit ein­er Häu­fung von Arbeit­sun­fähigkeit­en auch die Organ­i­sa­tion krankt.

Vor und nach dem Refer­at haben Sie die Möglichkeit, Net­zw­erkkon­tak­te zu pfle­gen. Wiederum wird Sie das Team der Star­trampe mit einem feinen Zmit­tags­büf­fet über­raschen. Dieses ist im Ange­bot inklu­siv, darf aber gerne mit einem beliebi­gen Beitrag Ihrer Wahl vredankt wer­den.

Gerne dür­fen Sie die Ein­ladung auch an inter­essierte Per­so­n­en weit­er­leit­en.


Pro­gramm
:

12.00 Uhr Ein­tr­e­f­fen – Begrüs­sung
12.15 Uhr Refer­at: Andreas Heimer, Mit­glied der Geschäft­sleitung PKRück AG, Zürich; www.pkrueck.com
12.55 Uhr Diskus­sion und Net­zw­erken
13.30 Uhr Abschluss


Wo: life­time health / Star­trampe, Guy­er-Zeller-Strasse 2, 8620 Wet­zikon

Bitte senden Sie Ihre Anmel­dung bis spätestens am Mon­tag, 2. Novem­ber 2020 an startrampe@lifetimehealth.ch

Fre­undlich grüsst

Ihr life­time health Team