Mailchimp Campaigns Manager works better with: Bypass Iframe Height Limit

Bericht 19. lifetime health Mittagsworkshop | lifetimehealth.ch

Bericht 19. lifetime health Mittagsworkshop – Mittwoch 22. März 2017

Mit bewegter Achtsamkeit aus der Stressfalle
Referent: Konrad Wiesendanger, ergosens.ch, Luzern

 

Es gibt viele Entspannungstechniken, welche Körper und Geist helfen, mit Stress besser umgehen zu können. Was mache ich jedoch, wenn ich unmittelbar in einer Stresssituation bin und nicht mehr herausfinde? Konrad Wiesendanger hat – inspiriert durch einen Mittagsworkshop bei uns – ein Buch geschrieben. In seinem Beitrag stellte er Inhalte aus seinem Werk „ESM – Embodied Stress Management“ vor.

In einem ersten Teil ging er auf anschauliche Weise auf theoretische Hintergründe des Stresserlebens ein. Mit dem Bild des Säbelzahntigers machte er verschiedene Stresssituationen im beruflichen und privaten Alltag sichtbar, in denen keine vernünftigen Alternativen mehr da sind für eine angepasste Reaktion und wir nur noch mit dem Tunnelblick reagieren. In einem weiteren Schritt zeigte er auf, welche Rolle die Bewegung im ganzen Kontext spielt. Wie können wir durch Bewegung den Kontakt zu uns wieder finden, um achtsam abschätzen zu können, ob unser Handeln auch unserer Absicht entspricht? Im zweiten Teil illustrierte er dies anhand einer konkreten Übung, wie wir „grosse“ (Stress-) Momente mit kleinen, dafür wirksamen Massnahmen angehen können. Dabei plädierte er für gefühlte Ästhetik (im Gegensatz zu normierter Ästhetik) als Gradmesser für den Effekt des persönlichen Wohlbefindens. Es wurde in der Folge spürbar ruhig und gelöst im Raum – ein schöner Schlüsselmoment für die Veranstaltung!

Wiederum hat uns das Startrampe Team mit einem feinen Zmitagsbüffet überrascht.  Die Rezepte der Köstlichkeiten finden sie hier demnächst zum Downloaden.

Rezepte 19. LTH-Mittagsworkshop