Entlastungsübungen für zwischendurch oder in der Mittagspause:

Monotone Arbeit in derselben Position ist für den Bewegungsapparat sehr ungünstig. Analog zum Mobilisieren brauchen Knorpel, Bandscheiben und Muskulatur Abwechslung, um den Stoffwechsel zu gewährleisten. Entlastungs­übungen können überall eingebaut werden, wo kleine Arbeitspausen entstehen. Oder es kann sich bewusst Zeit für eine kurze Arbeitsunterbrechung genommen werden. So kann Verspannungen der Muskulatur und dem vorzeitigen Verschleiss von Knorpel und Bandscheiben entgegengewirkt werden.

Mehr Informationen zu unserem Angebot Prep for Work!

Hier nehmen Sie am Wettbewerb teil:

1 + 9 =

Teilnahmeschluss: Sonntag 29. März 2020 18.00 Uhr; insgesamt nicht mehr als 1 Schulung pro Betrieb