Ergonomie am Heimarbeitsplatz — Videochat-Beratung

Zur­zeit kämp­fen vie­le Haus­hal­te mit den­sel­ben Her­aus­for­de­run­gen. Plötz­lich arbei­tet die gan­ze Fami­lie von zu Hau­se aus. Dies benö­tigt genü­gend Räum­lich­kei­ten und v.a. eine nicht immer vor­han­de­ne tech­ni­sche Ausrüstung.

Ist jedoch bei­des vor­han­den, müs­sen plötz­lich zwei, drei oder sogar vier Arbeits­plät­ze geschaf­fen wer­den. Spä­tes­tens da kommt man in Bezug auf die Ergo­no­mie etwas in Schwierigkeiten.

Nicht jeder ist sich gewohnt, von einem Tag auf den ande­ren stun­den­lang Büro­ar­beit zu ver­rich­ten. Aber auch die «alten Hasen» sind zu Hau­se nicht ganz so gut ein­ge­rich­tet, wie sie es im Geschäft wären. Dies kann sehr schnell zu kör­per­li­chen Ver­span­nun­gen füh­ren, wel­che in Kom­bi­na­ti­on mit der momen­ta­nen Situa­ti­on auch mal ein unan­ge­neh­mes Aus­mass anneh­men kön­nen. Nicht zu ver­ges­sen ist auch, dass unse­re Kin­der noch mehr als sonst schon am Pult sit­zen und an einem Gerät arbei­ten müs­sen. V.a. bei unse­rem Nach­wuchs wird ergo­no­mi­sches Arbei­ten oft stark ver­nach­läs­sigt, was jetzt mit dem «Home-Schoo­ling» ver­stärkt in den Vor­der­grund rückt.

Wor­auf soll­te nun geach­tet wer­den, wenn man meh­re­re Stun­den pro Tag am Arbeits­tisch «sit­zen» muss? Wie rich­te ich mei­nen Arbeits­platz am bes­ten ein? Was ist beim Stuhl zu beach­ten? Wel­che Tücken hat das Home-Office sonst noch in Bezug auf die Ergonomie?

All die­se Fra­gen beant­wor­ten wir von life­time health Ihnen sehr ger­ne online per Video­chat. Kon­tak­tie­ren Sie uns und wir bera­ten Sie fach­ge­recht und zielgerichtet.

Unser Ange­bot:

  • Ergo­no­mie­be­ra­tung für Ihren Arbeits­platz via Video-Chat (Sky­pe):
    • Fach­ge­rech­te Ein­rich­tung des Arbeitsplatzes.
    • Ergo­no­mi­sches Ver­hal­ten wäh­rend dem Arbeits­tag (Beweg­tes Arbeiten).
    • Mit­ein­be­zug eines Steh­pul­tes oder Tipps für Alter­na­ti­ven zum Stehpult.
  • Indi­vi­du­el­le Übun­gen für einen ergo­no­mi­schen und beweg­ten Arbeitsalltag.
  • Wei­te­re Tipps für den All­tag, wie man mehr Bewe­gung ein­bau­en kann.
  • Übun­gen und Mass­nah­men gegen Ver­span­nun­gen und Schmerzen.

Kos­ten:

  • 60 SFr. für eine 20-minü­ti­ge Bera­tung über Skype.

Bera­ter­team:

  • Bryan Bach­mann, Phy­sio­the­ra­peut und Sport­leh­rer, Pro­jekt­lei­ter BGM
  • Kath­rin Koch, MSc Bewe­gungs­wis­sen­schaf­ten & Sport ETH, Pro­jekt­lei­te­rin BGM, CAS Betrieb­li­che Ergo­no­mie, Erwachsenenbildnerin

Kon­tak­tie­ren Sie uns per Mail oder Tele­fon (044 251 51 71), um einen Ter­min zu ver­ein­ba­ren. Dabei kön­nen wir Ihnen auch gleich mit­tei­len, was sie vor­gän­gig vor­be­rei­ten sollten.