Blog

Das Team von life­time health berichtet hier in regelmäs­si­gen Abstän­den über Aktuelles und Wis­senswertes rund um unsere Arbeit.

Monot­o­nie ist Gift für unseren Bewe­gungsap­pa­rat! / Gewin­nen Sie eine Ein­führung in das Prep for Work für Ihr Team!

Monot­o­nie ist Gift für unseren Bewe­gungsap­pa­rat! / Gewin­nen Sie eine Ein­führung in das Prep for Work für Ihr Team!

Ent­las­tungsübun­gen für zwis­chen­durch oder in der Mit­tagspause: Monot­o­ne Arbeit in der­sel­ben Posi­tion ist für den Bewe­gungsap­pa­rat sehr ungün­stig. Ana­log zum Mobil­isieren brauchen Knor­pel, Band­scheiben und Musku­latur Abwech­slung, um den Stof­fwech­sel zu gewährleis­ten.…

mehr lesen
Koor­di­na­tive Auf­gaben erhöhen die Durch­blu­tung unseres Gehirns, was unsere Aufmerk­samkeit und Geschick­lichkeit fördert!

Koor­di­na­tive Auf­gaben erhöhen die Durch­blu­tung unseres Gehirns, was unsere Aufmerk­samkeit und Geschick­lichkeit fördert!

Koor­di­na­tion­sübun­gen vor der Arbeit: Die Koor­di­na­tion­sübun­gen erhöhen die Konzen­tra­tion und verbessern die Bewe­gungss­teuerung. So kann die Unfall­gefahr durch Unacht­samkeit­en gesenkt wer­den. Die Koor­di­na­tion­sübun­gen deck­en die Bere­iche Gle­ichgewicht, Reak­tion,…

mehr lesen
Unsere Muskeln müssen auf Betrieb­stem­per­atur gebracht wer­den!

Unsere Muskeln müssen auf Betrieb­stem­per­atur gebracht wer­den!

Aktivierungsübun­gen vor und während der Arbeit: Die Aktivierungsübun­gen tra­gen dazu bei, den Kör­p­er auf die bevorste­hende Belas­tung vorzu­bere­it­en. Die Übun­gen erhöhen die Span­nung in der Musku­latur und stärken die Stütz­musku­latur von Rumpf, Beck­en und Schul­tergür­tel.…

mehr lesen
Bei Arbeit mit hoher Belas­tung sollte unser Kör­p­er wie im Sport vor­bere­it­et wer­den!

Bei Arbeit mit hoher Belas­tung sollte unser Kör­p­er wie im Sport vor­bere­it­et wer­den!

In Woche Zwei möcht­en wir Ihnen unser «Prep for Work»-Programm etwas näher­brin­gen. Auch diese Übun­gen eignen sich per­fekt für Bewe­gungspausen im Home-Office, doch gedacht sind sie als Vor­bere­itung früh mor­gens, um sich auf hohe Belas­tun­gen vorzu­bere­it­en.  Denn trotz…

mehr lesen
In Bewe­gung bleiben: Gesichts­mas­sage

In Bewe­gung bleiben: Gesichts­mas­sage

Die Selb­st­mas­sage-Übun­gen kön­nen ganz zum Schluss des Energie-Pfades, aber auch zu Beginn gemacht wer­den. Pro­bieren Sie alle aus und wählen dann Ihre Favoriten. Die Aktivierung der genan­nten Aku­pres­sur­punk­te, wirkt sofort belebend. Es kann ein Kribbeln entste­hen, ein…

mehr lesen
In Bewe­gung bleiben: Kör­p­er abklopfen — Arme

In Bewe­gung bleiben: Kör­p­er abklopfen — Arme

Mit der lock­eren recht­en Faust oben vor der Schul­ter begin­nen: Innen­seite hin­unter, bis zum Handteller. Arm drehen und auf der Aussen­seite des Armes wieder nach oben bis zur Schul­ter­musku­latur. Jew­eils 9 Schläge. Aktivierende Wirkung erzie­len Sie bei fed­ern­dem…

mehr lesen
In Bewe­gung bleiben: Wirbel­säu­le­nat­mung

In Bewe­gung bleiben: Wirbel­säu­le­nat­mung

Einat­men: Streck­en Sie sich nach hin­ten (beim Sitzen über Stuh­llehne lehnen) Schul­tern nach auswärts drehen, Arme entspan­nt nach unten sinken lassen. Brust­bein zur Decke, Kopf in natürlicher Verlängerung der Wirbelsäule. Gähnreflex zulassen. Ausat­men: Kopf,…

mehr lesen