Bewegtes Ler­nen

Ist es Ihnen als Lehrper­son ein Anliegen, dass der Unter­richt gle­ichzeit­ig bewegt, aber trotz­dem ziel­gerichtet ist?

Beim «Bewegten Ler­nen» wer­den Reize nicht nur über die gängi­gen Sinne Hören und Sehen aufgenom­men, son­dern es wer­den bewusst auch andere Wahrnehmungskanäle ange­sprochen. Zudem erleben Sie bes­timmt immer wieder Sit­u­a­tio­nen im Unter­richt­sall­t­ag, in denen die Schü­lerin­nen und Schüler unruhig wer­den und sich nicht mehr konzen­tri­eren kön­nen. Durch die in bewegten Pausen einge­set­zten Übun­gen und Meth­o­d­en kön­nen Sie Ihren Schü­lerin­nen und Schüler wieder zu mehr Konzen­tra­tion ver­helfen, gegebe­nen­falls Entspan­nung bieten und sog­ar ihre Lern­fähigkeit fördern.

In Zusam­me­nar­beit mit unserem Koop­er­a­tionspart­ner Street Rack­et kön­nen wir Ihnen drei Weit­er­bil­dungsmod­ule im Rah­men der «Bewegten Schule» anbi­eten:

Seit Anfang Novem­ber 2018 ist auch unser gemein­sames Lehrmit­tel “Bewegtes Ler­nen mit Street Rack­et” auf dem Markt.

Gut zu wis­sen: Schulen, welche das Label Schule mit sport­fre­undlich­er Schulkul­tur erlangt haben, kön­nen ihren Bil­dungsgutschein für unsere Ange­bote ein­lösen.

schulentwicklung.ch bietet neu den Ganz­tageskurs Bewe­gend unter­richt­en — Kom­pe­ten­zen fördern an. Der Kurs ist ein gemein­sam entwick­eltes Ange­bot von schulentwicklung.ch, Street Rack­et und life­time health.

Fol­gende Schulen und Insti­tu­tio­nen haben unsere Weit­er­bil­dung “Bewegtes Ler­nen” bere­its gebucht.