22. life­time health Mittagsworkshop 

Fre­itag 21. Sep­tem­ber 2018 von 12:00–13:30 Uhr

Ver­hal­tensän­derun­gen ermöglichen  – über Meth­o­d­en und deren Umset­zung in die Praxis

Wo Men­schen sich entwick­eln, geht es um eine nach­haltige Verän­derung des eige­nen Ver­hal­tens. Kom­pe­ten­zen für neue beru­fliche Tätigkeit­en erar­beit­en, ein per­sön­lich­es Vorhaben umset­zen, sich wieder inte­gri­eren nach län­ger­er Auszeit – gewisse Muster und Meth­o­d­en beim Vorge­hen wirken bereichsübergreifend.

Der Ref­er­ent Frank Wieber wird in seinem Beitrag ein­er­seits einen Überblick zu Tech­niken der Ver­hal­tensän­derung und deren Wirk­samkeit geben sowie in Kle­in­grup­pen disku­tieren lassen, welche Tech­niken die Teil­nehmenden bere­its mit welchen Erfahrun­gen einge­set­zt haben und ob und wie sie sich vorstellen kön­nten, weit­ere Tech­niken einzusetzen.

Vor und nach dem Refer­at haben Sie die Möglichkeit, Net­zw­erkkon­tak­te zu pfle­gen. Wiederum wird Sie das Team der Star­trampe zum Selb­stkosten­preis mit einem feinen Zmit­tags­büf­fet überraschen.

Pro­gramm:
12:00 Ein­tr­e­f­fen und Begrüssung
12:15 Refer­at: Prof. Dr. Frank Wieber, Senior Researcher und Dozent, Forschungsstelle Gesund­heitswis­senschaften des Dept. Gesund­heit ZHAW, Win­terthur, www.zhaw.ch/de/gesundheit/
12:55 Diskus­sion und Netzwerken
13:30 Abschluss

Wo: life­time health GmbH, Guy­er-Zeller-Strasse 2, 8620 Wetzikon

Bitte senden Sie Ihre Anmel­dung bis spätestens Dien­stag 18. Sep­tem­ber 2018 an info@lifetimehealth.ch.

Wir freuen uns, Sie in Wet­zikon begrüssen zu dürfen.
Ihr life­time health Team